• Kreativität kennt keine Grenzen

    Schöne Erinnerung

    Nachdem ich heute Mittag noch eine kleine Unklarheit abgeklärt hatte (Vielen Dank an alle die mir geantwortet haben 😍), habe ich mich an meinen “1” Ribba Rahmen begeben. Dieser soll für ein kleines Mädchen zur Taufe, mit Namen und Datum sein. Bei der Gestaltung habe ich mich für die Farben “Puderrosa” und Anthrazitgrau” entschieden. Der innenliegenden Passepartou-Rahmen ist, in 2 Ecken, mit einem Stempel aus dem Set “Gartengrüße” bestempelt. Die ausgestanzten, anthrazitgrauen Elemente (außer Foxy) sind noch zusätzlich mit dem Folder “Pünktchen-Kreation” geprägt. Die beiden anthrazitgrauen Zier-Etiketten habe ich unter das weiße Zier-Etikett, auf dem der Name des Taufkindes steht, geklebt. Ich finde das es ein bisschen aussieht wie eine Wolke, oder?  Mit der Stanze “Bannerduo” ist ein…