• Kreativität kennt keine Grenzen

    Lust auf ein paar Schneemänner?

    Heute habe ich Euch mal ein paar meiner Frosty-Karten mitgebracht. Das Set Frostige Grüsse ist so klasse … ich kann einfach nicht die Finger davon lassen. Mit welcher Karte fange ich denn an???? Ach nehmen wir doch mal die Frostige Grüße Karte, oder? Bei dieser Karte habe ich mit Hilfe der Bastelunterlage aus Silikon und dem Stamparatus die Spiegeltechnik angewandt und den niedlichen Schneemann ganz easy auch mal in die andere Richtung gucken lassen. Farbkarton: Flüsterweiß, Rauchblau Coloriert wurde mit den Stampin’ Blends in Rauchblau, Rokoko-Rosa, Waldmoos und Wildleder. Auch die neuen Stanzformen Bestickte Sterne sowie die kleinen Schneebälle aus dem Kreativ-Set Accessoires Hurra, es schneit! kamen hier zum Einsatz.…