• Kreativität kennt keine Grenzen

    Häschen oder Mäuschen?

    Hallo Ihr Lieben, ja ich lebe noch… Die vergangene Woche hatte es echt in sich und mein Wunsch nach einem ruhigen, kreativen Wochenende hat sich heute schon mal nicht erfüllt. Aber nicht das ihr meint ich wäre in den letzten Tagen untätig gewesen, war schon kreativ, nur zum bloggen und posten war leider keine Zeit. Naja, so ist es halt manchmal…. dafür gibt es heute wieder mal eine kleine österliche Verpackung. Mit der Mini-Zierschachtel und den Lagenweise Ovale sind diese kleinen niedlichen Häschen entstanden.  Ok, es sollten eigentlich kleine Häschen werden aber nach der Fertigstellung war mein erster Gedanken “Mäuschen, die sehen ja schon eher aus wie Mäuschen”. Was meint…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Happy Spring & Easter

    Hallo und herzlich Willkommen zu unseremAuch dieses Jahr hat der liebe Rene von Stempeln-mit-Rene wieder zum Frühlingshaften Blog Hop eingeladen und ganz viele sind seiner Einladung gefolgt. Also freut Euch auf ganz viele, schöne Projekte rund um die Themen “Frühling & Ostern”. Ich habe für Euch ein paar kleine, farbenfrohe, frühlingshafte Goodies im Gepäck. Bei diesen kleinen Geschenktüten habe ich den Farbkarton Grundweiß ein wenig mit Blending Pinsel und der Farbe Magentarot bearbeitet und anschließend mit einem der Prägefolder “Wiesenzauber” geprägt. Mit den Stanzformen Fabelhafter Falter sind die schönen Schmetterlinge entstanden. Noch ein kleiner Spruch – dieser stammt aus dem Set “Wie Muscheln “- , ein paar kleine, schwarze Akzente……

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Happy Friday

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Heute erwarten Euch viele Inspirationen zum Thema “Ostern” Ich habe Euch eine österliche Verpackung, die mit der Handstanze “Bezaubernder Anhänger” entstanden ist, mitgebracht. Die Flüsterweiße Basis ist mit einem Stempel aus dem Set “Das Gelbe vom Ei” in Memento bestempelt. Die witzigen Eier sind mit Blends in Savanne und Glutrot coloriert. Aber auch ein Stempel aus dem Set “Für alle Zeit” kam – hier mit der Farbe Hummelgelb – zum Einsatz.Im inneren ist die Verpackung so gefertigt das dort ein leckeres Mini-Küken – gebettet auf ein wenig Papierwolle – hinein passt.Für den “Verschluss” habe ich Geschenkband in Hummelgelb und etwas Leinenfaden…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Had Du Möhrchen?

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen Rundflug zum Thema “Ostern” mitnehmen. Haddu Möhrchen??? Kennt Ihr das noch??? Ich habe mich in Kindheitstagen über diese Häschenwitze immer kaputt gelacht…. 😂😂   Wie ich darauf auf einmal komme? Mir schoß diese Frage beim basteln meiner Verpackung in Form einer “Möhre” sofort in den Kopf und musste prompt los lachen 😅.   Diese Verpackung habe ich mit den Stanzformen “Bestickte Dreiecke”  – dann auch direkt mal in 3 verschiedenen Größen – gezaubert. Größe 1 hat die Endmaße (ohne Gras) 10.5 cm x 4 cm x 3.5 cm (oben am Deckel) Größe 2 hat…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Häschen, Häschen, Häschen

    Oh man, ich kann den niedlichen Häschen, bzw. dem ganzen Stempelset, einfach keine Pause gönnen… Irgendwie landet es im Moment echt täglich auf meinem Basteltisch. Jetzt aber erst einmal ein kräftiges “Hallo” und herzlich Willkommen zu unserem Unser heutiges Thema ist “Ostern / Frühling” und wie Ihr Euch ja bereits (anhand der Überschrift) denken könnt wird es bei mir mal wieder österlich. Mit dem niedlichen Häschen aus dem super schönen Stempelset – an dem habe ich echt einen Narren gefressen – und dem Produktpaket Kreative Kränze habe ich 2 Osterkarten gezaubert. Der Hintergrund ist mit Blending Pinsel und der Farbe Heideblüte entstanden und noch zusätzlich mit ein paar Farbksprenklern in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creativ Clubber

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team   In einem komplett neuen Design, mit vielen neuen Mitgliedern und auch zu einer neuen Uhrzeit hoppen wir jetzt 1 x monatlich und bringen Euch viele, schöne Projekte und Inspirationen zu immer verschiedenen Themen mit. Kommt Ihr jetzt gerade von Sonja zu mir herüber gehüpft und habt schon ihr tolles Projekt zum heutigen Thema “Bald kommt der Osterhase” gesehen? Bei mir hat der Osterhase für Euch eine kleine, feine Verpackung in Form eines Ostereis im Gepäck. Eine solche Verpackung hatte ich schonmal letztes Jahr im Januar – natürlich in einem anderen Design – gezaubert. Da sie mir so gut gefällt konnte…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in… Colours!

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Unser Farben für diesen Monat sind: Mit dieser Farbkombi – die mir übrigens super gut gefällt – ist eine richtig frische Gruss-/Glückwunschkarte mit dem schönen Produktpaket “Blumen voller Freude” auf meinem Basteltisch entstanden.Dieses Produktpaket findet Ihr im Minikatalog auf Seite 31 und besteht aus dem Stempelset “Blumen voller Freude” und den Stanzformen “Herrlich blumig”. Ich bin ja eigentlich nicht so der “Blumentyp” (was das Stempeln betrifft) aber dieses Paket hat es mir echt angetan. Im Handumdrehen zaubert man damit super schöne Karten.Hier habe ich absichtlich mal kein “Happy Birthday” oder “Alles Gute zum Geburtstag” oder so als Spruch gewählt sondern…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Wer versteckt sich denn da?

    Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog und zum heutigen Blog Hop vom Team Wie Ihr es bereits dem Banner entnehmen könnt dreht sich bei uns heute alles um die Themen “Ostern / Kommunion” Da ich immer noch voll in der Osterproduktion stecke, ich Euch einige meiner Projekte noch gar nicht gezeigt habe, wird es bei mir heute wieder mal österlich. Hüpfen, naja in diesem Fall besser gesagt hoppeln, Euch beim Einkaufen eigentlich auch immer einfach so ein paar kleine, feine Süßigkeiten in den Einkaufswagen die nach einer Verpackung schreien? Mir ist es jedenfalls beim letzten mal (das war aber nicht das erste mal, hihi…) passiert und so musste natürlich dann…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Schlappohr hübsch verpackt

    Backt man auch zu Ostern leckere Plätzchen? Klar! Plätzchen gehen immer.Mit viel Liebe zum Detail habe ich für die niedliche Plätzchen Ausstecher “Hase mit Schlappohr” zusammen mit einem Rezept eine österliche Verpackung gezaubert.Inspiriert dazu hat mich die liebe Claudia von kreativBlog by Claudi. Ich fand ihre Idee so genial das ich einfach nicht anders konnte als für meine Ausstecher eine hübsche, österliche Verpackung zu werkeln. In der Verpackung (8.5 cm x 5 cm x 2 cm) hat das süße Schlappohr mit seiner Größe von 7.6 cm ausreichend Platz.Und da das Rezept direkt mit geliefert wird kann der Beschenkte im Handumdrehen seine niedlichen, leckern Schlappohr Hasenplätzchen backen. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Stampin’ Saturday – Ostern/Blumen

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom TeamUnser heutiges Thema lautet “Ostern/Frühling” Bei mir wird es heute “wachtelisch”. Sagt man das so??? Keine Ahnung, hört sich auf jeden Fall lustig an. Ich habe in den letzten Tagen wieder fleißig gefärbt. Diesmal mussten allerdings die kleinen, grauen Wachteleierkartons dran glauben und sind dem Stampin’ Spritzer und der Nachfülltinte zum Opfer gefallen. Bei diesen kleinen Ostergeschenke, welche sich aber auch prima als Tischdeko oder Mitbringsel oder… eignen, habe ich beim einfärben die Nachfülltinte Osterglocke und Farngrün verwendet. Bei der Dekoration konnte ich einfach nicht anders und musste mal wieder auf das super schöne Set “Springtime Joy” zurückgreifen. Der niedliche Hase macht…