• Kreativität kennt keine Grenzen

    Eine „Klatsch“ für Schokolade

    Liebe geht, ja sprichwörtlich, durch den Magen 😊. Zum Jahrestag sollte die große Liebe, von meinem Auftraggeber, u.a. ihre Lieblingsschokolade bekommen. Da ich es ja liebe Verpackungen zu werkeln und auch immer wieder was neues ausprobiere, ist mir diesmal diese Verpackung vom Basteltisch gehüpft. Eine kleine „Klatsch“, verziert mit dem Lieblingstier der Liebsten 😊. Die Eulen habe ich mit Framelits von „Sizzix“ ausgestanzt und mit dem dazugehörigen Stempel verschönert. In diese Verpackung passt eine Tafel „Alpia“ Schokolade. (Milkatafeln etc. haben ein etwas anderes Maß) Auf dem, mit der Prägeform „Blütenregen“, geprägten weißen Cardstock habe ich einen Textstempel aus dem Stempelset „Blüten der Liebe“ verwendet. Als Verschluss habe ich mich hier für Klettpunkte entschieden, man kann aber auch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hmmh, lecker Eis

    Der Frühling ist im vollen Gange, es wird alles wieder schön grün und bunt und die Eiswagen fahren wieder herum. Ich hatte jetzt endlich etwas Zeit um mit dem Produktset „Eis, Eis, Baby“ ein wenig herum zu spielen 😊. Mögt ihr auch gerne Erdbeereis? Die kleinen Erdbeeren (es gibt auch kleine Kirschen) sind richtig niedlich. Es darf auch mal etwas bunter sein, oder? Ich finde der „orangenen Eis Stil“ passt perfekt dazu. Mit dem Set habe ich auch 2 Kullerkarten, auch Spinning-Card’s genannt, gewerkelt. Die Farbkombination von „Himbeerrot“ und „Bermudablau“ hat es mir echt angetan. Der Eisbecher rutscht (kullert) auf der Karte hin und her, im Video seht ihr was ich meine. Bei dieser Karte, Farbkombination von „Minzmakrone“ und „Zarte Pflaume“, läuft mir das Eis vom…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Herzlichen Glückwunsch „nachträglich“ …

    Meine Mutter hatte gestern Namenstag (Waltraud), aber leider konnte ich ihr erst heute das Geschenk übergeben. Um das Geschenk schön zu verpacken habe ich eine „selbstschließende Box“ und eine kleine Glückwunschkarte gewerkelt. Den Farbkarton habe ich mit Stempel aus dem Stempelset „Gartengrüße“ bestempelt und mit Juteband und einer Blume verziert.  Die Glückwunschkarte, Schriftzug stammt aus dem Stempelset „Grußelemente“, habe ich mit der Blume zusammen an der Box befestigt. In dieser Größe von der „selbstschließenden Box passt z.B. prima eine Duschcremetube hinein. Die Anleitung dazu hatte ich hier * klick *  schon mal veröffentlicht. Ich gratuliere herzlich allen „Waltraud’s“ nachträglich zum Namenstag 😊. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es wird mal wieder süß

    Heute möchte ich euch einen kleinen 😊 Auftrag, zu Ostern, zeigen. Um die gewünschte Leckerrei zu verpacken, habe ich mich für eine Ziehverpackung entschieden. Na, wisst ihr was sich darin versteckt? Ich lüfte mal das Geheimnis 😊 Es sind die leckeren Toffifee’s. Dem Kundenwunsch entsprechend sollte jede Verpackung anders dekoriert/verziert werden. Nun folgt eine kleine Bilderflut der einzelnen Ziehverpackungen. Diese hier ist sehr schlicht gehalten. Den Cardstock habe ich mit Stempeln aus den Stempelset’s „Das gelbe vom Ei“ und „Osterkörbchen“ bestempelt. Der Schriftzug, ebenso wie die Eier Thinlit’s sind von Rayher. Wenn ihr die Verpackung nach werkeln möchtet, habe ich hier * klick * die Anleitung für euch. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und natürlich viel…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gönn dir mal eine Pause

    Kennt ihr noch die „L… Pause“? Früher gab es die in jedem Supermarkt zu kaufen, leider findet man sie heute (so ist es zu mindestens bei uns in der Umgebung) nur noch sehr selten. Mein Favorit davon ist die L… Pause Erdbeere 😊 und als ich sie am Freitag beim Einkaufen entdeckt habe, ist sie natürlich direkt in meinen Einkaufswagen gehüpft. Und was macht eine Verpackungsnarrin? Natürlich dafür eine Verpackung werkeln 😊. Heute sind sogar 2 verschiedene Verpackungen dafür von meinem Basteltisch gehüpft.   Bei der ersten Verpackung handelt es sich um eine Klappbox Den Farbkarton habe ich passend in Bermudablau mit einem Stempel aus dem Stempelset „Eis, Eis, Baby!“ bestempelt, der Schriftzug ist…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Große Freude

    Vielen lieben Dank für die Lob’s und Anfragen zur „Kleine Geschenktasche“. Heute morgen habe ich für euch die Anleitung erstellt, hier * klick * kommt ihr zur Anleitung. Ich wünsche euch viel Spaß damit und einen schönen, sonnigen Sonntag. Wenn ihr meine Werke nachbastelt und diese dann veröffentlicht, würde ich mich über eine Verlinkung zu mir freuen. Danke schön. Ciao Eure Silke 

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine Geschenktasche

    Diese kleine Geschenktasche kann man zu vielen Gelegenheiten, wie z.B. zum Geburtstag, zur Geburt, zur Kommunion oder Konfirmation, zu Ostern, usw. verschenken. Egal ob man eine Gutscheinkarte oder Geldschein verschenke möchte, hier passt beides prima hinein. Es folgt nun eine kleine Bilderflut 😊 der verschiedenen, gewerkelten Variationen. Ich habe das Gutschein-/Geldfach, sowie die Banderole, immer im farbgleichen Farbkarton zur Stempelfarbe hergestellt. Die Farbe „Himbeerrot“ „Minzmakrone“ oder vielleicht doch lieber „Pazifikblau“ Bei der folgenden kleinen Geschenktasche habe ich mit mehreren Stempelfarben (Smaragdgrün, Glutrot, Kürbisgelb und Jeansblau) gearbeitet. Da ich die Banderole und das Gutscheinfach ja nicht in allen Farben herstellen konnte 😊, habe ich mich für den Farbton „Kürbisgelb“ entschieden. Über ein Kommentar * klick * würde ich mich sehr freuen, ihr könnt…