• Kreativität kennt keine Grenzen

    24 kleine Türchen

    Heute möchte ich Euch gerne Variante Nummer 2 meiner diesjährigen Adventskalender to Go zeigen. Diese Mini-Adventskalender sind so klein und fein das sie z.B. perfekt in die Handtasche passen, mit ins Büro genommen werden können… Verwendet habe ich Farbkarton Schwarz, Glutrot, Grundweiß, sowie das schöne, leider nicht mehr erhältliche DSP Weihnachtliche Prints aus der letzten SAB. Verziert wurden sie mit niedlichen Strümpfen, die man im Handumdrehen mit den Stanzformen Im Strumpf zaubern kann. Ein 24 Tage Kalender in Form eines Blisters mit Schokolinsen oder Pulmoll befindet sich in der Verpackung, welche durch einen Magneten verschlossen wird. Folgende Produkte habe ich verwendet: Farbkarton Schwarz, Glutrot, Grundweiß Stempelkissen Glutrot Stanzformen Im Strumpf,…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Der Dezember kommt schneller als man denkt

    In genau 68 Tagen ist es schon soweit und das erste Türchen am Adventskalender kann geöffnet werden. Ist doch echt Wahnsinn wie die Zeit vergeht, oder? Die Regale in den Supermärkten füllen sich von Woche zu Woche immer mehr mir Lebkuchen, Dominosteinen, Spekulatius… und bei mir hüpfen schon die ersten Adventskalender to Go vom Basteltisch.Verwendet habe ich Farbkarton Grundweiß extra stark, Kraftpapier, Farbkarton Espresso, Farbkarton Savanne und den schönen Farbkarton in Matt-Metallic. Das Kraftpapier im unteren Bereich ist mit der Prägeform Sterne und Karos geprägt. Mit dieser Prägeform wird ja eigentlich das komplette Papier je zur Hälfte schräg mit Karos und Sternen geprägt.  Da aber das Stück Kraftpapier nicht so…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Zeit für’s Türchen 2 beim InstaHop

    Hallo Ihr Lieben, heute ist der 2. Dezember 2020 und Zeit zum öffnen des nächsten Türchen vom Adventskalender.  Gestern, am 01. Dezember 2020 hat die liebe Sandra von Herzerlskreativecke das erste Türchen unseres Adventskalender (vom Adventskalender InstaHop) geöffnet und ich öffne heute das 2 Türchen 😍.  Hinter dem Türchen versteckt sich eine Verpackung in Häuschen Form für meine „15 Minuten Weihnachten“. Da dort dieses Jahr nicht nur ein Lebkuchen zu den anderen Zutaten – Weihnachtsgeschichte, Tee, Teelicht, Streichhölzer – dazu kommen, sondern direkt ein kleiner 4er Pack Mini Elisen mit hineinkommt, mußte das Häuschen dementsprechend etwas größer ausfallen.  Bei der Deko kam das schöne Set Friedvolle Zweige mit den dazu passenden…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Die Schneehasen…

    … oder sollte ich besser sagen die Skihasen 😅, sind los und fahren voller Freude die Piste hinunter. Ich konnte einfach nicht anders und musste die super süßen Hasen aus dem Stempelset Coole Wintergrüße auf meiner 3 Adventskalender to Go Variante die Piste hinunter fahren lassen. Die Stanzformen für die Tannenbäume und die Piste findet Ihr übrigens auch in den zum o.g. Stempelset passenden Stanzformen „Winterfreunde“. Aber auch die Stempelsets Coming Home und Buffalo Check habe ich bei diesen Adventskalender to To verwendet. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Rauchblau, Flüsterweiß Stempelkissen Rauchblau, Memento Produktpaket Coole Wintergrüße Stempelset Coming Home, Buffalo Check Stanzformen Stickmuster Stampin‘ Blends Meine Produktempfehlungen findet Ihr…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Adventskalender mit Stampin‘ Up! Produkten

      Hallo Ihr Lieben, auch wenn wir bei aktuellen Aussentemperaturen von mehr als 30 Grad noch nicht in Weihnachtsstimmung sind möchte ich Euch gerne mitteilen das ich dieses Jahr einen Adventskalender gefüllt mit Stampin‘ Up! Produkten anbieten werde.  Es wird zwei Adventskalender Varianten, limitiert auf je 5 Stück, geben.  Variante 1 mit einem Stempelset bis 21,00 € (2 Stempelsets angeben, ich wähle eins davon aus -> Überraschungseffekt) Preis: 89,00 € inkl. Versandkosten Variante 2 mit zwei Stempelsets, 1 bis 21,00 € und 1 bis 31,00€ (2 Stempelsets bis je 21,00 € + 2 Stempelsets bis je 31,00€ angeben, ich wähle dann jeweils eins davon aus -> Überraschungseffekt) Preis: 129,00 € inkl.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4 …

    Vor einigen Tagen habe ich auf Instagram bei Anja von @stempelräuber ein paar niedliche Häuschen mit der größten Stanzform von den Raffiniert Bestickte Rahmen gesehen und ich fand sie so genial das ich sie direkt mal selber werkeln wollte. Also ran an meinen Basteltisch, stanzen, messen, rechnen, schneiden, kleben und TADA! ein kleiner, süßer, mal etwas anderer Adventskalender ist entstanden. Dieser Adventskalender hat zwar nur 4 Türchen, für jeden Adventssonntag eine, aber es ist genügend Platz in den 4 Häuschen um Süßigkeiten, ein wenig Wellness oder ein paar Socken drin zu verstecken. Ich habe zuerst alle Vorder- und Rückenteile für die Häuschen gestanzt – mit der größten Stanzform von den…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kleine Gastgeschenke…

    … für die Teilnehmer vom letzten Workshop, bei dem fleißig Adventskalender gebastelt wurde, gab es natürlich auch. Diese kleinen Geschenke sind aus Flüsterweißem Cardstock, welcher mit einem Stempel aus dem tollen neuen Set „Wintermärchen“ in  Babyblau bestempelt wurde, entstanden. Bei der Verzierung habe ich dann die Thinlits Formen „Schneegestöber“, die Stanze „Weihnachsmütze“, sowie das Stempelset „Weihnachtswerkstatt“ mit den dazu passenden Framelits „Weg zum Weihnachtsmann“ verwendet. Nachdem die Boxen mit einem kleinen, leckeren Lebkuchenbrezel befüllt waren, wurden sie mit einer kleinen Holzwäscheklammer, an der ich die ausgestanzte Weihnachtsmütze befestigt hatte, verschlossen. Diese „Box in a Bag“ kann man (fast) jeder benötigten/gewünschten Größe anpassen und sind eine schnell gemachte und viel hermachende…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Workshop Adventskalender

    Für den gestrigen „Adventskalender“ Workshop, welcher von 13.00 Uhr – 18.30 Uhr bei mir stattfand, hatte ich diesen Adventskalender Baum vorbereitet. Zuerst habe ich die 24 Boxen (6.5 cm x 6.5 cm) mit Designer Papier „Hüttenromantik“ + „Voller Vorfreude“,  mit Cardstock in „Chili“, geprägt mit dem Prägefolder „Glückssterne“ und Cardstock in „Waldmoos“, dieser war geprägt mit dem Tiefenprägefolder „Zopfmuster“, beklebt. Nachdem die Boxen schön aufeinander gestapelt und festgeklebt waren, habe ich sie mit den aus dem Kupferfarbenden Glitzerpapier „Weihnachtszeit“ ausgeschnittenen Zahlen (habe ich mit meinem ScanNCut gemacht) versehen. Zum guten Schluss habe ich den Adventskalender Baum dann noch ein wenig verziert. Dabei kamen die Stempelsets „Zuckersüße Weihnachten“ + „Winterwald“, die…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Jetzt sind auch …

    … die anderen 3 Varianten meiner Adventskalender to Go fertig. Zuckerstangen Schneemann Geschenk Da ich im Moment zeitlich ein wenig eingeschränkt bin, lasse ich heute einfach mal die Bilder für mich sprechen. Die bei den einzelnen Varianten verwendeten Materialen habe ich euch unter die nachfolgenden Bilder geschrieben. Chili, Waldmoos, Flüsterweiß, Stempelset „Zuckersüße Weihnachten“, Elementstanze „Zuckerstange“, Framelits „Stickmuster“ Schiefergrau, Minzmakrone, Flüsterweiß, Zartrosa, Stampin‘ Blends, Stempelset „Spirited Snowmen“, Framelits „Weg zum Weihnachtsmann“, Prägefolder „Leise rieselt“ Flüsterweiß, Waldmoos, Glutrot, Prägefolder „Zopfmuster“, Stempelset „Winterliche Weihnachtsgrüße“, Framelits „Bezaubernd Bestickt“, „Stickmuster“ Ihr könnt gerne die Adventskalender to Go bei mir bestellen. Sendet mir einfach eine E-Mail (an bastelsalat@web.de) mit der gewünschten Verpackung und der gewünschten Füllung.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Die ersten…

    … Adventskalender to Go sind (endlich 😅) von meinem Basteltisch gehüpft und damit ist nun ganz offiziell bei mir die Weihnachtssaison 2018 eingeläutet. Bei dieser Variante, es folgen in den nächsten Tagen nämlich noch weitere 😊, wurde der obere Teil des schwarzen Cardstocks mit einem Stempel aus dem Set „Tannenzauber“ mit der Stempelfarbe „Flüsterweiß“ bestempelt. Mit schwarzer Stempelfarbe und dem Stempel „Buffalo Check“ habe ich „Glutroten“ Cardstock bestempelt und diesen dann am unteren Teil der Verpackung angebracht. Die Stanze „Mond und Sterne“, die Framelits „Stickmuster“, sowie das Stempelset „Weihnachtswerkstatt“ mit den passenden Framelits Formen „Weg zum Weihnachtsmann“ kamen auch zum Einsatz. Gefüllt werden diese niedlichen Adventskalender wahlweise mit Schokolinsen oder…