• Kreativität kennt keine Grenzen

    Lust auf ein paar Schneemänner?

    Heute habe ich Euch mal ein paar meiner Frosty-Karten mitgebracht. Das Set Frostige Grüsse ist so klasse … ich kann einfach nicht die Finger davon lassen. Mit welcher Karte fange ich denn an???? Ach nehmen wir doch mal die Frostige Grüße Karte, oder? Bei dieser Karte habe ich mit Hilfe der Bastelunterlage aus Silikon und dem Stamparatus die Spiegeltechnik angewandt und den niedlichen Schneemann ganz easy auch mal in die andere Richtung gucken lassen. Farbkarton: Flüsterweiß, Rauchblau Coloriert wurde mit den Stampin‘ Blends in Rauchblau, Rokoko-Rosa, Waldmoos und Wildleder. Auch die neuen Stanzformen Bestickte Sterne sowie die kleinen Schneebälle aus dem Kreativ-Set Accessoires Hurra, es schneit! kamen hier zum Einsatz.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Winterzauber

    Dann wollen wir doch mal wieder weihnachtlich werden, oder?  Ich habe mal ein bisschen mit dem schönen Produktpaket Winterzweige – aus der Reihe Winterzauber – gespielt und möchte Euch gerne heute schonmal 2 meiner fertigen Werke zeigen.   Dieses Produktpaket – bestehend aus dem Stempelset Winterzweige und den Stanzformen Winterrahmen – hat es mir gleich beim ersten durchblättern des Herbst-/Winterkataloges angetan. Die filigranen Stanzformen … einfach zauberhaft. Ich habe mal nicht auf die typischen Weihnachtsfarben zurückgegriffen sondern bei beiden Karten mit Flüsterweiß und Pfauengrün gearbeitet. Die gestempelten kleinen, silbernen Sterne sind mit einem Stempel aus dem neuen Set #Weihnachtself und der tollen Metallic Tinte in Silber entstanden. Ausgestanzter, filigraner Rahmen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Bastelkarussell – Geburtstag

    Hallo und herzlich Willkommen zum Unser heutiges Thema: „Geburtstag“  Für mein Projekt habe ich mir das schöne Stempelset „Gänseblümchenglück“ geschnappt  und mit der Floating Frame Technik eine Glückwunschkarte gezaubert. Die mit der Schere ausgeschnittenen Blüten und Blätter habe ich auf einem flüsterweißen Cardstock nach Lust und Laune angeordnete und dann mit der Press’n Seal Folie abgedeckt und glatt gestrichen. Die am Rand überstehende Teile mit der Schere abgeschnitten und anschließend mit einer der Stanzformen aus Bestickte Rechtecke durch die Big Shot gekurbelt. Den Flüsterweißen Cardstock von der Folie trennen und die ausgeschnittenen Elemente (diese bleiben an der Folie haften) auf der Rückseite mit Dimensionals versehen.  Nun wird der eben abgenommene…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Lasst den Hexentanz beginnen

    Hallo und herzlich Willkommen zum ERSTEN Blog Hop vom Team Zu unserem Einstieg – ich könnte eigentlich auch sagen „für unseren ersten Hexentanz“ – haben  wir uns mit dem Thema „Materialmix“,  hierbei war die Verwendung von Farbkarton, Designerpapier  und Band verpflichtend, beschäftigt.  Ihr wundert Euch bestimmt über das Wort „verpflichtend“ aber mal ganz ehrlich, wer von Euch streichelt denn nicht viel lieber das schöne DSP oder hortet die tollen Bänder in der Schublade weil sie einem viel zu Schade sind zu benutzen?! Ich bin auf jeden Fall eine davon 😅 und daher kam mir dieses Thema recht gelegen. Aber mal ganz unter uns, ein bisschen schwer gefallen ist es mir…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creativ Clubber – Nicht mehr lange …

    … und dann steht schon Weihnachten vor der Tür! Jetzt aber erst einmal ein kräftiges Hallo und Herzlich Willkommen  auf meinem Blog und zum heutigen Blog Hop vom Team Creativ Clubber.  Falls Ihr schon länger am hüpfen seid kommt Ihr bestimmt gerade von Maria (Bastlerialeipzig) zu mir gehüpft und seid vielleicht schon ein wenig in Weihnachtsstimmung gekommen?! Bei unserem heutigen Blog Hop möchten wir Euch gerne ein paar Inspirationen zum Thema „Weihnachten“ zeigen. Da wir uns selber aussuchen konnten ob wir eine Karte, Verpackung, Layout, Deko oder … zaubern, denke ich das bestimmt von allem und für jeden etwas dabei sein wird. Ich habe mich für eine Verpackung – wie sollte…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Stampin‘ Saturday – Colour Combo

    Hallo und Herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team   Ich bin heute das erste mal dabei und freue mich riesig ein Teil des Teams sein zu dürfen. Für unser heutiges Thema „Colour Combo“  haben wir per Zufallsgenerator diese 3 Farben vorgegeben bekommen und damit dann unsere Projekte gezaubert.  Ist das nicht eine tolle Farbkombi? Mir gefällt sie unheimlich gut.  Für mein Projekt habe ich mir das schöne, neue Stempelset „Mit Meerwert“ geschnappt und damit diese maritime Geburtstagskarte gezaubert.   Das Seepferdchen und die Muscheln sind in der Farbe Espresso auf Flüsterweiß gestempelt und mit Stampin‘ Blends in Rauchblau coloriert. Das andere Motiv – für mich sieht es ein bisschen…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gutschein-Matchbox mit Ziehkärtchen

    Gutscheine sind immer ein tolles Geschenk. Da es sie ja in verschiedenen Größen gibt, verlangt es auch immer nach neuen, unterschiedlichen Verpackungen. Mitte Juni hatte ich Euch eine Gutscheinverpackung XL (für DIN lang) in Form einer Shadow-Box und am vergangen Montag eine Verpackung für einen Gutschein im DIN A6 Format gezeigt. Da ich diese Woche selber eine Verpackung für eine Gutscheinkarte in Scheckkartenformat brauchte, ich mal wieder was neues ausprobieren wollte, habe ich mal ein bisschen im www gestöbert und bin bei Nicole von  Nickmalonickmalolles-Handmade auf diese tolle Verpackung gestoßen. Bei dieser Verpackung wird eine Matchbox, in der die Gutscheinkarte ihren Platz findet, mit einer Ziehkarte kombiniert. Bei meiner Umsetzung…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Explosionsbox zur Taufe

    Da heute die Explosionsbox von meiner Auftraggeberin überreicht wurde, kann ich sie Euch nun auch zeigen. Bei dieser Box habe ich mit den Farben Rauchblau, Schiefergrau und Flüsterweiß gearbeitet und mir mit dem tollen, neuen Hintergrundstempel „Birch“ das DSP selber gemacht. Bevor ich aber näher auf die Innengestaltung eingehe, möchte ich Euch natürlich auch gerne zeigen wie sie von außen aussieht. Bei der Gestaltung des Deckels habe ich mit den Stempelset Segensfeste und Swirly Bird, sowie mit den Stanzformen Stickmuster, Lagenweise Kreise und Kreuz der Hoffnung gearbeitet. Die ausgestanzten Fische und auch der mit der Prägeform „Glücksterne“ geprägte Farbkarton haben nicht nur die Seitenwände verschönert, auch im inneren findet man…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Perfekte Geschenkverpackung

    Mit der tollen, neuen Stanzform „Perfekte Päckchen“ lässt sich im Handumdrehen eine schöne Geschenkverpackung zaubern.  Zugegeben beim ersten Mal ist es etwas kniffelig, man muss sich beim zusammenkleben an den richtigen Falzlinien orientieren und den Dreh mit dem Boden rauskriegen, aber wenn man einmal weiß wie es funktioniert sind die tollen Verpackungen ganz fix gemacht. Meine Päckchen sind aus Schiefergrauem Farbkarton entstanden. Bei der Deko habe ich das neue Stempelset We’ll Walrus be Friends, das Stempelset Klitzekleine Grüße, Stampin‘ Blends in Schiefergrau, Rauchblau und Pfauengrün, Designerpapier Neutralfarben, Farbkarton in Rauchblau und Flüsterweiß, die Stanzformen Stickmuster und Lagenweise Kreise, die Stanzen Klassische Etikett und Fähnchen Stanze, etwas Jute Schnur und die…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the corner! Stempeltechnik

    Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop vom Team Diesmal haben wir uns mit dem Thema „Stempeltechnik“ beschäftigt.  Per Zufallslos bekam jeder Teilnehmer eine Stempeltechnik zugeteilt und durfte dann damit sein Projekt für den heutigen Blog Hop gestalten.  Ich habe mich riesig gefreut das das Zufallslos mir die BOKEH Technik zugeteilt hat, denn so konnte ich dann auch direkt meine To DO Liste – auf der diese Technik schon ziemlich lange stand, aber wie es ja immer so ist … irgendetwas kommt immer dazwischen – um einen Punkt verkürzen. Nun kommen wir aber mal zu meinen, mit der BOKEH Technik gestalteten, heutigen Projekten. Bei der ersten Karte kamen die Farben…