• Kreativität kennt keine Grenzen

    Anleitung Minialbum

    Vor ein paar Tagen habe ich Euch ja ein weiteres Minialbum von mir gezeigt und Euch versprochen dazu eine Anleitung zu machen. Dies ist nun vollbracht 😊. Ich habe nochmal ein Minialbum gezaubert und diesmal die Kamera dabei mitlaufen lassen.   Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Graupappe Buchbinderleinen Farbkarton Blütenrosa, Waldmoos, Flüsterweiß Designerpapier Magnolienweg Stempelsets Magnoliengruß, Beautiful Moments Stanzformen Magnolienblüte; Bezaubernde Etiketten Stampin‘ Blends Gestreiftes Organdyband Blütenrosa Kordel Flüsterweiß Alle benötigten Materialien und deren Maße habe ich Euch aufgeschrieben. Ihr könnt Euch die Liste gerne *hier* downloaden (die Angaben sind auch in der Info Box beim Anleitungsvideo hinterlegt). Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim basteln. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Bastelkarussell – Zierschachtel

    Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Unser heutiges Thema ist: „Zierschachtel“ Schon vor ein paar Jahren hatte die liebe Jessica von Meine kunterbunte Stempelweltmit der Zierschachtel für Andenken (die alte/große) ein Vogelhäuschen gezaubert und dazu auch eine tolle Anleitung gemacht.  Ich hatte mir diese damals bereits ausgedruckt und wollte das Häuschen auch schon längst mal nachgebastelt haben aber irgendwie kam immer was dazwischen und so ist die Anleitung dann in einem Ordner gelandet und total in Vergessenheit geraten 😓. Zum Glück kam dann der heutige Blog Hop und beim durchblättern meiner Ordnern – auf der Suche nach einer Idee – ist mir die Anleitung wieder in die Hände gefallen😅. Also…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Paper Witches – Flower Power

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen Rundflug  zum Thema „Flower Power“ mitnehmen.  Mit dem Produktpaket Tulpengrüße (MK S. 43), bestehend aus dem Stempelset Tulpengrüße und der Elementstanze Tulpe, habe ich ein kleines Blumenarrangement gezaubert. Die Tulpen, in den Farben Himbeerrot, Kirschblüte und Osterglocke, sind an einem in Olivgrün eingefärbten Schachlikspieß geklebt. Für eine Tulpe müsst ihr das Tulpenblatt 4 x ausstanzen, diese jeweils in der Mitte falten und dann die 4 gefalteten Tulpenblätter aneinander kleben. Aus einer leeren Milchtüte habe ich blitzschnell einen wunderschönen Übertopf/Blumentopf gezaubert. Das Milchtüten-Upcycling ist echt cool und super schnell gemacht. Ihr schneidet das…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Eine Naschkiste für dich

    Hallo ihr Lieben, heute habe ich Euch nochmal ein paar Naschkisten, diesmal im weiblichen Gewand, mitgebracht. Vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja bereits eine dieser Naschkisten beim „Geschenkset zum Vatertag“ gezeigt und da mich etliche Anfragen zwecks einer Anleitung dafür erreicht haben, dachte ich mir ich zaubere einfach nochmal welche und mache dabei gleich ein Anleitungsvideo für Euch. Diesmal habe ich mit Farbkarton in Brombeermousse und dem schönen Designerpapier Mohnblütenzauber gearbeitet. Der Stempel mit dem Spruch stammt aus dem Stempelset „Mit Liebe Angehängt“ und ist eigentlich noch mit ein paar Ranken umgeben. Da mir dieser aber im Original gestempelten Zustand zu groß für diese Box war, das schöne…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Creativ Clubber – Anleitung

    Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog  und zum heutigen Blog Hop vom Team Wenn ihr schon ein bisschen länger am hoppeln seid, hihi das passt heute am Ostersonntag ja perfekt, kommt Ihr bestimmt gerade von Sigrid zu mir gehüpft und habt bei ihr und ihren Vorgängerinnen nicht nur schon tolle Projekte, sondern auch die passenden Anleitungen – das ist nämlich unser heutiges Thema – dazu gesehen. Mit der Farbkombi von Flüsterweiß, Farngrün und Safrangelb habe ich ein paar kleine, frühlingshafte Geschenktüten gezaubert. Der Flüsterweiße Farbkarton ist mit einem Stempel aus dem Set Gänseblümchenglück mit der Farbe Farngrün bestempelt. Mit der Stanze Bezaubernder Anhänger und einem Stück Farbkarton in Farngrün…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Vatertag

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Heute könnt Ihr wieder nach Lust und Laune durch unseren  Blog Hop hüpfen und Euch in aller Ruhe von  unseren verschiedenen Projekten zu den Themen:  Muttertag – Vatertag – Kommunion – Firmung  inspirieren lassen.  Ich habe mich für das Thema „Vatertag“ – der ist dieses Jahr am 21. Mai – entschieden und dafür ein kleines Geschenkset gezaubert. Gearbeitet habe ich sowohl bei der Geschenkverpackung wie auch bei der Karte mit dem schönen Designerpapier Golfclub, Farbkarton in Marineblau sowie den Stempelsets Well Dressed (aus der diesjährigen Sale A Bration) und Mannomann. Die Naschkiste für Papa, diesen Spruch habe ich mit Stempeln…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    We fall in… Colours!

    Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Hop vom Team Unsere Farben für diesen Monat sind: Das ist ja mal eine coole Farbkombi, damit kann man fix was tolles zaubern…. Tja, das war dann wohl doch nicht so. Ich hatte echt ein paar Anlaufschwierigkeiten, mehrere Sachen ausprobiert aber so richtig hat mir einfach nichts gefallen 😏. Naja, zum Glück ist dann doch irgendwann der Knoten geplatzt und ein paar kleine Goodies sind von meinem Basteltisch gehüpft. Bei diesen Goodies habe ich einen Streifen Farbkarton in Merlotrot auf beiden Seiten mit der 3D-Prägeform Strandmatte geprägt und mit der Stanze Bezaubernder Anhänger gestanzt. Im inneren versteckt sich ein kleines, mit 2 leckeren…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Heute sind die letzten…

    Osterkörbchen für dieses Jahr von meinem Basteltisch gehüpft. Bei diesen niedlichen Osterkörbchen habe mit Farbkarton in Wildleder, Savanne, Currygelb, Bütenrosa, Olivgrün und ein bisschen Flüsterweiß gearbeitet. Auch die Stanze „Gewellter Anhänger“ und die 3D Prägeform „Korbgeflecht“ kamen zum Einsatz. Beim dekorieren/verzieren der kleinen Körbchen habe ich das schöne Stempelset „Osterschatz“ sowie die Stanzformen „So hübsch bestickt“ und „Geburtstag“ verwendet. Kleine Schleifen aus dem Saumband in Knitteroptik in Currygelb und Zweifarbigem Geschenkband in Blütenrosa/Flüsterweiß runden das ganze dann noch ab. Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Wildleder, Savanne, Currygelb, Blütenrosa, Olivgrün, Flüsterweiß Stempelkissen Currygelb, Blütenrosa, Memento Schwarz Stempelset Osterschatz Stanzformen So hübsch bestickt, Geburtstag 3D Prägeform Korbgeflecht Saumband in Knitteroptik in…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Stampin‘ Saturday – Materialmix

    Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog und zum heutigen Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema lautet: „Materialmix“  – verwende Farbkarton, Designerpapier, Band, Bling Bling … –   Eigentlich bin ich ja eine von denen die viel lieber das schöne Designerpapier streichelt und die tollen Bänder in der Schublade hortet, aber diesmal…, ich bin selber von mir überrascht, … habe ich doch tatsächlich bei meinem Projekt fast ein ganzes Paket Designerpapier verarbeitet 😅. Wollte Ihr wissen wofür ich das ganze DSP gebraucht und was ich damit gezaubert habe? Tada… ein Minialbum mit einer Größe von 15 cm x 10.5 cm, dekoriert/verziert mit dem schönen Designerpapier Mohnblütenzauber, ist von meinem…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hop around the corner! – Zahlen

    Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop vom Team Unser heutiges Thema: „Zahlen“  Ziffern und Zahlen sind unsere täglichen und unentbehrlichen Begleiter, werden aber im Alltag oft irrtümlicherweise synonymisch verwendet. Auch wenn beide, also Zahl und Ziffer, eine bestimmte Menge ausdrücken, sind sie aber trotzdem nicht identisch. Wusstet Ihr das? Der Unterschied ist eigentlich ganz einfach:  Ziffern sind definitiv nur einstellig: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.  Führt man aber zwei oder mehrere Ziffern zusammen, ergibt es eine Zahl.  Nun aber mal genug gefachsimpelt 😅, schließlich möchte ich Euch ja auch noch mein Projekt, zeigen.  Hauptsächlich mit Produkten aus dem aktuellen Jahreskatalog habe ich…