Kreativität kennt keine Grenzen

Ein wenig Balsam für die Seele

Gerade jetzt,

in der für Mamas doch sehr stressigen und anstrengenden Zeit, kann man mit einem kleinen Geschenk viel Freude machen.

Und wenn es dann noch etwas zum verwöhnen ist…. richtig Balsam für die Seele.

Heute habe ich Euch ein paar Wellnessboxen, die Grundbox ist aus Farbkarton in Waldmoos entstanden, mitgebracht.

Bei der Dekoration kam Farbkarton in Blütenrosa und Flüsterweiß, das schöne DSP Magnolienweg und das Stempelset Magnoliengruss zum Einsatz.

Etwas Gestreiftes Organdyband in Blütenrosa und ein paar Lackakzente in Pastellfarben durften hier nicht fehlen.

Bestückt sind die Boxen mit einem Verwöhnzusatz für die Badewanne, einem leckeren Tee, etwas Hüftgold und einer Kerze.

Werbung wegen Markenerkennung! Produkte selbst gekauft!

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet:

Farbkarton Waldmoos, Blütenrosa, Flüsterweiß

Designerpapier Magnolienweg

Stanzformen Magnolienblüte

Stanze Klassisches Etikett

Stempelsets Magnoliengruss, Painted Poppies

Stempelkissen Memento Schwarz, Waldmoos, Blütenrosa

Gestreiftes Organdyband Blütenrosa

Lackakzente Pastellfarben

Stampin’ Blends 

Heute habe ich beim basteln auch die Kamera mal wieder mit laufen lassen 😊.

Also, wenn ihr die Wellnessbox nachbasteln möchtet, dann schaut Euch gerne das nachfolgende Video an.

Ich wünsche Euch viel Spaß dabei.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.