Kreativität kennt keine Grenzen

Auf dem Weg zum …

… Weihnachtsmann heißen die zu dem tollen Stempelset „Weihnachtswerkstatt“ passenden Framelits Formen, mit der diese Karte gestaltet ist.

Bei der putzigen Weihnachtskarte ist die „Flüsterweiße“ Basis mit einem Layer in „Glutrot“ und einem weiteren „Flüsterweißen“ Layer versehen worden.

Die kleine, hügelige Schneelandschaft habe ich aus einzelnen, mit der Schere wellig geschnittenen Papierstreifen gemacht.

Dank den tollen Stampin‘ blends und den Stampin‘ Write Markern geht einem das colorieren der niedlichen Wichteln… relativ zügig und einfach von der Hand.

Findet ihr diese Set eigentlich auch so toll wie ich? Ob auf Karten, Verpackungen, Gutscheinen…. man kann sie bei allem einsetzten.

Jetzt muss ich mich aber auch schon wieder von euch verabschieden. Einige Sachen möchten noch fertig gestellt werden.

Ciao

Eure Silke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.