• Kreativität kennt keine Grenzen

    Nach den Sommerferien…

    … ist es soweit, für die kleinen Abc-Schützen beginnt der „Ernst des Lebens“! Aber jetzt erst einmal „Herzlich Willkommen“ zu einem neuen Blog Hop vom Team Stempelreise – Blogparade. Es freut mich das ihr euch die Zeit genommen habt und durch unseren Blog Hop hüpft. Diesen Monat steht das Thema „Schulanfang“, zu dem wir ganz viele, schöne Projekte gebastelt haben, im Rampenlicht. Ich zeige euch heute, mit dem tollen Designer Papier „Sternenhimmel“ gewerkelte, kleine Sets – Schulranzen mit passender Schultüte – für den Schulanfang. Mit den Farben „Anthrazitgrau“, „Blütenrosa“ + „Schiefergrau, den Framelits „Stickrahmen“, der Eulenstanze, den Stempelsets „Bella & Friends“, „Klitzekleine Grüsse“ + „Tortenalarm“ und den  Stampin‘ Blends ist…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Kullerkarte Tropenflair

    Das Set „Tropenflair“ ist ja soooo schön, passt super zur aktuellen Jahreszeit, total vielseitig einsetzbar – ich kann einfach nicht die Finger davon lassen 😅. Findet ihr nicht auch das die Farben „Meeresgrün“, „Grapefruit“, „Grüner Apfel“ und „Flüsterweiß“ toll zusammen passen? Bis auf den „Kullerschlitz“, welchen ich mit der Stanze „Klassisches Etikett“ gemacht habe, ist diese Karte ausschließlich nur mit dem Stempelset „Tropenflair“ und den dazugehörigen Thinlits Formen „Palmengarten“ gestaltet. Diese Karte habe ich dann gleich mehrfach produziert – was mir unheimlich viel Spaß gemacht hat – denn sie war mein Swap zum Thema „Kullerkarten“ vom Swaptausch im Juli. Für heute war’s das dann auch schon wieder. Habt alle noch…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    „Bilderrrahmen gestalten“

    Am vergangen Samstag hatte ich wieder Full House. Mehrere bastelfreudige Frauen,  die gerne einen Bilderrahmen selbst gestalten wollten, waren da. Wir hatten, trotz den heißen Temperaturen, super viel Spaß. Es wurde fleißig geschnitten, gestempelt, geklebt…, es gab „Aah`s“ und „Ooh’s“ und am Ende ist jeder glücklich mit seinen selbst gestalteten Bilderrahmen nach Hause gegangen. Hier ein kleiner Rundgang durch mein Workshop-Reich: Die Auswahl an Stempelset’s, Stanzen…. war nicht gerade klein 😅 Genügend Papier stand auch zur Verfügung Hier wurde fleißig geschnitten, ausgestanzt, geprägt…. Eisgekühlte Getränke und ein paar Knabbereien gab es natürlich auch Mein vorbereitetes Projekt, welches ich euch hier bereits gezeigt hatte Wie es dann während des Workshop’s am…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Erfrischendes Hallo

    Bei meinem Workshop „Bilderrahmen gestalten“, welcher am 04.08.18 statt fand, wurde jeder Teilnehmer mit diesem Gastgeschenk begrüßt. Mit Flüsterweißem Cardstock, welcher mit den Stempelfarben „Merlotrot“ und „Granit“ mit Stempeln aus dem Set „Artisan Textures“ bestempelt wurde, ist diese Verpackung entstanden. Da ich bei diesen Temperaturen nicht gerne Schokolade verschenke, wurden diese Päckchen mit einem leckeren, erfrischenden Durstlöcher gefüllt. Diese Teebeutelverpackungen werden mit einer Banderole, welche ich noch mit einem Label – entstanden mit dem Stempelset „Blumiges Etikett“ und der Stanze „Etikett nach Maß“ – verziert habe, verschlossen. Der ausgestanzte Blätterzweig und die Blüte, aus dem Set „Tropenflair“, bilden den Abschluss. Falls Ihr gerne diese Teebeutelverpackung nachwerkeln möchtet, habe ich hier…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Follow your …

    … Dreams ist ein super schönes Produktpaket – Stempelset „Follow your Dreams“ + darauf abgestimmte Framelits Formen „Traumfänger – aus dem aktuellen Jahreskatalog (S. 54) in das ich mich direkt beim ersten durchblättern verguckt hatte und bei der Gestaltung für diesen Rahmen zum Einsatz kam. An Stempelsets habe ich zusätzlich noch das tolle Set „Herbstanfang“ (S. 139) und das Set „Timeless Textures (S. 156) genutzt. Auch die Framelits Formen „Bestickt durchs Jahr“, aus der aktuellen Aktion „Farbenspiel der Jahreszeit“, habe ich verwendet.  Bei diesem Bilderrahmen, welcher übrigens mein vorbereitetes Projekt für den gestrigen Workshop war, habe ich die Farben „Granit“, „Brombeermousse“, „Blütenrosa“ und „Flüsterweiß“ benutzt. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Viele Wünsche – 1 Box

    Explosionsboxen sind zur Zeit echt voll der Trend, eine nach der anderen hüpft momentan von meinem Basteltisch. Hochzeit, Geburtstag, bestandene Prüfung, Reise… alles ist dabei. Dunkelgrün, rote Rosen, Blau, reist gerne, USA, Schiff, Hawaii, Jahreszahlen… waren nur einige der  Wünsche von meiner Auftraggeberin für diese Explosionsbox. Bei der äußerlichen Gestaltung habe ich Farbkarton „Meeresgrün“ und „Flüsterweiß“, Tiefenprägeform „Steppmuster“, Stempelfarbe „Kussrot“, Thinlits „Frühlingsimpressionen“, Stempelsets „Genesungswünsche“, „Kraft der Natur“,  „Grußelemente“, Framelits „Stickrahmen“, Blätterzweigstanze und das Metallic Flair Garn in Silber verwendet.  Die anderen Wünsche der Kundin haben in der Box ihren Platz gefunden.  Deckel abnehmen, alle 4 Wände fallen und tada…  Landkarte der USA, Jahreszahlen, Koffer, Wegweiser, Schiff, Einsteckfach für die persönliche…