• Kreativität kennt keine Grenzen

    Alt und Neu gesellt sich gern

    Ich glaube das mittlerweile alle wissen das ich unheimlich gerne Verpackungen bastele. Egal ob viereckig, rechteckig, Sechs- oder achteckig…, ob mit Thinlits Formen oder nach selbst entworfenen Schnittplan, es macht mir einfach riesigen Spaß. Bei dieser sechseckigen Geschenkbox habe ich auf die Thinlits “Fensterschachtel” (diese findet ihr auch im neuen Jahreskatalog wieder 😊) zurückgegriffen. Gefällt euch die verwendete Farbkombination von “Kirschblüte”, “Flüsterweiß” und “Savanne” auch so gut wie mir? Den tollen Schmetterling habe ich mit einer der Thinlits-Formen “Frühlings-Impression”, welche ihr im neuen Jahreskatalog findet, ausgestanzt.  Der schön geschwungene Textstempel stammt aus dem SAB-Stempelset “Blumen von Herzen”. Im Inneren kam, ebenfalls aus dem neuen Jahreskatalog, das Stempelset “Liebevolle Details” zum…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gleich 3 auf einen Streich

    Es ist wieder der 10. und das heißt “Blog Hop Time” 😊. Für den Wonnemonat Mai haben wir 3 verschiedene Themen, “Neuer Jahreskatalog”, “Lieblingsstempelset” und “Verpackung”, zur Auswahl gehabt. Ich habe gleich alle 3 Themen zusammengepackt und möchte euch nun gerne mein entstandenes Projekt dazu zeigen. Gewerkelt habe ich eine Matchbox mit doppeltem Deckel, oder sollte ich besser sagen eine Two-In-One Karte mit Box? Die Matchbox ist aus Flüsterweißem Cardstock und mit dem Envelope Punch Board für Umschläge entstanden. Da “Minzmakrone” ja wieder mit dem neuen Jahreskatalog 2018/2019 zurückkommt 😍, konnte ich bei dem Cardstock für die Banderole ohne Herzschmerz auf meinen, bis jetzt immer sehr gut behüteten, Vorrat zurückgreifen.…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Smarte Phone Karte

    Diese Geburtstagskarte in Smartphone Optik ist vorgestern von meinem Basteltisch gehüpft. Die Basis ist aus Jeansblauem Cardstock entstanden. Beim Design habe ich mich an meinem Handy orientiert 😊. Die Sprechblasen sind mit meinem Brother ScanNCut geschnitten und mit Stempeln aus den Sets “Kurz gefasst”, “Stadt, Land, Gruß” und “Hoch hinaus” mit den Farben “Jeansblau” und “Ananas” bestempelt worden. Da mit dieser Karte Geld (für ein neues Handy) verschenkt wurde, habe ich im inneren noch einen kleinen Briefumschlag angebracht. Nun gehe ich wieder brav in mein Bastelreich und mache mit den Vorbereitungen für die Katalogparty, welche am 19.05.18 bei mir stattfindet, weiter 😊. Ciao Eure Silke

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Es wird sommerlich

    Irgendwie konnte ich mich damals nicht so recht mit den Flamingos anfreunden, aber heute 😅 geht es nicht mehr ohne sie. Diese Stempelset, “Flamingo Fantasie”, passt so richtig gut zum aktuellen Wetter. Stahlblauer Himmel, strahlender Sonnenschein, Sommerfeeling, Flip Flops…, einfach perfekt. Diese Geschenktüte oder besser gesagt “Strohhalmtüte” ist aus Flüsterweißem Cardstock, welcher in Anthrazitgrau mit einem Stempel aus dem Set “Touches of Textures” bestempelt ist, entstanden. Die Tragegriffe (Henkel) sind mit Hilfe von Papierstrohhalmen entstanden. Der Cardstock wird einfach ( am besten vorher diesen Bereich ein wenig übers Falzbein ziehen) um die Röhre geklebt. Cardstock: Kleegrün, Anthrazitgrau; Framelits Formen “Stickmuster”; Stempelfarben: Limette, Kleegrün, Wassermelone, Puderrosa, Schiefergrau Den Flamingo und die…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Hurra, endlich 18!

    Zum 18 Geburtstag war eine “Floating-Letters-Card” gewünscht 😊. Mit den Stempelsets “Perfekter Geburtstag” und “So viele Jahre”, sowie mit den Framelits Formen “Große Zahlen” habe ich diesen Wunsch erfüllt 😅. Die Flüsterweiße Grundkarte wurde mit einem Kartenaufleger in der Farbe Sommerbeere versehen. Danach habe ich den 2 Kartenaufleger mit einem Stempel aus dem Set “Perfekter Geburtstag” mit den Farben “Sommerbeere”, “Limette” und “Aquamarin” bestempelt. Anschließend wurden die “Großen Zahlen” auf den 2 Aufleger gelegt und ab durch die Big Shot gejagt. Die Zahlen sind dann auch noch 4 x in Sommerbeere ausgestanzt worden. Da alle Zahlen fein säuberlich aufeinander geklebt wurden (ganz oben die Zahlen mit dem Motiv) erhält man…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Einladung zur Einschulung

    Bereits vor einigen Wochen ereilte mich ein Auftrag für “Einladungen zur Einschulung”. Gewünscht war nicht nur eine normale Karte, sondern kleine Schulranzen.   Die verwendeten Farben, “Schwarz”, “Anthrazitgrau” und “Limette”, finden sich auch im original Ranzen des kleinen Jungen wieder. Die Schulranzen sind mit dem Envelope Punch Board für Geschenktüten entstanden. Beim dekorieren und verzieren habe ich die Stampin’ write Marker (zum ausmalen der gestempelten Stifte) und die Prägeform “Schlichte Streifen” verwendet. Als Verschluss eignen sich am besten Magnete. Die Schulranzen sind bereits vor einiger Zeit (im Februar) bei meiner Auftraggeberin angekommen. Sie war total begeistert und sehr zufrieden mit meiner Arbeit. So ein Lob ist doch immer ein besonderer…

  • Kreativität kennt keine Grenzen

    Gutscheinkarte oder Geld?

    Ganz egal welches von beiden ihr verschenken möchtet, das was ich euch heute zeige, eignet sich für beides 😊. Es ist eine “Flip-Fold-Karte”, welche sehr fix (egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener) hergestellt ist.   Die Flüsterweiße Basis von Karte 1 ist mit einem Stempel aus dem Set “Blumen von Herzen” in Olivgrün bestempelt. Wellenkreisstanzen; Stanze Blätterzweig; Prägefolder “Leise rieselt”; Stempelset  “Party-Pandas”, “Perfekter Geburtstag” Innen befindet sich ein kleiner Umschlag in den eine Gutscheinkarte oder Geld hinein passt. Platz für eine persönliche Notiz ist auch gegeben. Bei der 2 Karte ist die Basis mit einem Stempel aus dem Set “Timeless of Textures” in den Farben Anthrazitgrau und Sommerbeere bestempelt. Luftballon Stanze;…